Radbruch bewegt sich!

Nutzen sie die Sportangebote des TSV Radbruch.

Bleiben sie FIT für die Herausforderungen des Lebens.

YOGA - neu im TSV

Ab Mittwoch, 7. September 2016, bietet der TSV Radbruch erstmals Yoga als neues Bewegungsangebot an. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich einmal wöchentlich mit Yoga zu bewegen und zu entspannen.
Yoga bedeutet Vereinigung von Körper, Seele und Geist: Kraft, Beweglichkeit und Konzentration werden geschult, frische Energien aufgenommen und gleichzeitig können Körper und Geist in den Ruhe-Modus umschalten. Wichtig ist es dabei, in den Körper hinein zu spüren und seine Möglichkeiten und Grenzen achtsam wahrzunehmen.
Schwerpunkte können sein:

  • Yoga und Rückentraining
  • Yoga und Beckenbodenstärkung
  • Yoga und Atemberuhigung
  • Yoga und Ruheinseln im Alltag
  • Yoga für unterwegs / auf dem Stuhl

Jeder kann teilnehmen!
Die erste Yoga-Einheit wird mittwochs von 9.30 bis 11 Uhr im Gemeindehaus, Achtern Hoff 12 in Radbruch, stattfinden.
Interessierte/Neugierige und „Ausprobierer“ melden sich bei
Horst Karjoth (Tel. 04178 1267) oder Wiebke Schümann (Tel. 04178 780).

 

Von Januar bis Mai 2016 wurde von Mitgliedern des TSV-Vorstands, weiteren Vereinsmitgliedern und interessierten Radbruchern im Rahmen von Workshops und ergänzenden Gesprächen mit Peter Wehr (Sportconsultant und erfahrener Sportentwicklungsplaner aus Essen) ein Konzept und der erste Entwurf für das neue Sportgelände erarbeitet, in das auch die Ergebnisse der Haushaltsbefragung aus dem März 2016 einflossen. Ausführlich nachzulesen sind die Ergebnisse unter TSV2020/Sportentwicklungsplanung.

Reinkieker Ausgabe August

Die neue Saison hat für die meisten Mannschaften in den Meisterschaftsrunden schon wieder begonnen. Die Außenanlagen des TSV sind noch ein wenig renovierungsbedürftig. Dafür gibt es einen Plan und die Bitte um Unterstützung. Die Volleyballerinnen steigen am Wochenende in den Spielbetrieb ein. Die Spieltage sind nachzulesen. Unsere Nachwuchshandballer bilden mit Bardowick eine Spielgemeinschaft. Auch sie stehen aufgeregt in den Startlöchern für ihr erstes Punktspiel. Ein kurzer Rückblick auf das Leichtathletik Sportfest sei noch erlaubt.
Der Vorstand hat sich nach der Hausbefragung bemüht, einige der eingebrachten Wünsche umzusetzen. So wird es schon ab nächsten Mittwoch einen Yogakurs im Gemeindehaus geben.
Die nächsten Schritte auf dem Weg zum neuen Sportgelände werden im Artikel über die Leitbildentwicklung vorgestellt. Der Reinkieker liegt in u.a. "Unser Laden", beim Pflanzenhof Corbelin, im Gasthaus Sasse, im Friseursalon Königsmann und Friseursalon Kafetzakis aus.

Der Reinkieker kann online unter Reinkieker aktuell gelesen werden. Redaktionsschluß für die nächste Ausgabe ist der 17.09.2016.

Zu den Aufgaben gehören:

Aufnahmeantrag

Sie möchten Mitglied im TSV Radbruch werden? Kein Problem.
Aufnahmeantrag online ausfüllen
oder herunterladen

Aufnahmeantrag ausfüllen
und per Post an das Vereinsbüro

TSV Radbruch
Bardowicker Straße 19
21449 Radbruch

oder per Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com